Im Jahre 2021 habe ich versucht ein Figuratives Bild zu malen. Leider wurde es nicht das, was ich mir vorgestellt hatte. Also habe ich an einem ohnehin schon schlechten Tag mit einem nassen breiten Pinsel einfach wütend über das Bild gestrichen und habe es in die Ecke gestellt. Ein Paar Wochen später neu betrachtet hatte es doch irgendetwas interessantes an sich. Ich habe es gerahmt und es sah gut aus.

Wut kann auch ein Indikator für Kunst sein. Das habe ich dabei gelernt.

Acryl auf Mal Pappe

Also, macht einfach weiter auch wenn es nicht euer Tag ist. Seit auch mal wütend und bleibt kreativ. 🙂

One Reply to “Wut schafft Kunst”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert