Unterwegs auf der A4

Neben der alten Autobahn ein Paradies an Natur

Auf der alten Autobahn A4 wo sich einst die Blechlawinen durchgequält haben, holt sich die Natur Stück für Stück alles zurück. Man hat gar nicht gesehen was im Leutratal  rechts und links für ein schönes Naturparadies gelegen hat. Jetzt nimmt man erst mal richtig war was für Schneisen wir mit unseren Autobahnen durch die Natur ziehen. Und was wir da alles kaputt machen.

Bad Köstritz Weiße Elster

Bad Köstritz Weiße Elster am Wehr

Spontan heute mal nach Bad Köstritz an die Weiße Elster gefahren. Und da habe ich das Wehr mal unter die Linse genommen. Es macht schon einen gewaltigen Eindruck wenn man genau zwischen diesen hohen Mauern steht. Das Getose vom Wasser noch dazu. Da fühlt man sich ganz klein und machtlos. Dennoch ist man auch etwas fasziniert von der Kraft des Wassers.

 

Die Farbe Grün

Ein Feld an der Straße mit kleinen Dunstwolken

Heute einfach mal eine fahrt ins Grüne. In der morgendlichen Sonne hat alles noch leicht feucht von der Nacht, im satten Grün geleuchtet. An manchen stellen hatte man noch ein paar wenige Dunstwolken von der Feuchtigkeit die in der stärker werdenden Sonne verdunstete.

 

 

Ich geb mir die Kugel

Letzten Sonntag hab ich mal durch die Glaskugel geschaut. In die Zukunft konnte ich nicht sehen, aber tolle Effekte hat es ergeben. Sicher nicht perfekt aber es kann ja nur besser werden.

Ich werde das je nach Jahreszeit auch noch ein paar mal wiederholen. Richtig interessant wird es sicher im Herbst wenn die Natur in 1000 Farben leuchtet.