Nebel am Morgen

Hier hat die Sonne dann wirklich schon gedrängelt.

5.00 Uhr früh raus um den Nebel zu Fotografieren. Man muss sich wirklich sputen weil die Sonne ganz schnell hoch kommt und den ganzen Spaß in nichts auflöst.

So ca. 7.30 Uhr war dann auch schon alles vorbei. Die Nebelschwaden über der Landschaft waren dann schon kaum noch sichtbar.

 

Die Farbe Grün

Ein Feld an der Straße mit kleinen Dunstwolken

Heute einfach mal eine fahrt ins Grüne. In der morgendlichen Sonne hat alles noch leicht feucht von der Nacht, im satten Grün geleuchtet. An manchen stellen hatte man noch ein paar wenige Dunstwolken von der Feuchtigkeit die in der stärker werdenden Sonne verdunstete.