Fertige Modelle für die Produktfotografie

Ich habe nun den PhotoCube noch einmal leicht überarbeitet. Die Kanten wurden noch etwas abgerundet und der Schriftzug auf der Oberseite wurde entfernt.

Zusätzlich habe ich nun schon zwei Erweiterungen fertig gestellt. Eine Erweiterung für Mobile Endgeräte und eine für z.B. Uhren.

Damit man eine Vorstellung hat wie das mal aussehen wird habe ich die Modelle in 3D gerendert.

Diese lassen sich auf den PhotoCube aufsetzen oder aber auch ohne diesen verwenden.  Das kommt darauf an aus welcher Perspektive man das Produkt fotografieren möchte. Will man es leicht von unten fotografieren, kann man mit dem PhotoCube etwas höhe gewinnen.

Als nächstes steht der gebrauchsfähige Druck der Teile an. Gedruckt werden die Teile mit einer Schichthöhe von 0.2 mm. Das sieht am besten aus und ermöglicht eventuell die Teile auch für die Schaufenster Deko zu nutzen. Das werde ich dann sehen wenn es fertig ist.

Wenn alles gedruckt ist und so aussieht wie ich mir das Vorstelle, werde ich das Projekt wahrscheinlich auch auf Thingiverse als Download zur Verfügung stellen.  Das steht aber noch nicht genau fest und dauert auch alles noch ein paar Tage.

 

schreibe einen Kommentar: