Die Völkerschlacht bei Leipzig von 1813

Das Völkerschlachtdenkmal erinnert an die Schlacht von 1813

Letzten Samstag hat sich für mich die Gelegenheit ergeben einmal bei der Nachstellung der Völkerschlacht bei Leipzig dabei zu sein.  Die Völkerschlacht fand 1813 in der Ebene von Leipzig und Markkleeberg statt. Zu dieser Schlacht standen sich damals mehr als 500 000 Soldaten aus über 20 Völkern gegenüber.  Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig erinnert noch heute an dieses Ereignis bei dem über 100 000 Menschen ums leben kamen. „Die Völkerschlacht bei Leipzig von 1813“ weiterlesen

210. Jahrestag der Schlacht bei Jena und Auerstedt 2016

210. Jahrestag der Schlacht bei Jena und Auerstedt

Eins meiner persönlichen Highlights 2016. Nach Jahren hatte ich es mal geschafft, mir das anzusehen. Die preußische Armee erlitt eine schwere Niederlage gegen die französischen Truppen. Napoleon Bonaparte schlug am 14. Oktober 1806 mit seiner zahlenmäßig überlegenen Hauptarmee ein preußisch-sächsisches Korps bei Jena. „210. Jahrestag der Schlacht bei Jena und Auerstedt 2016“ weiterlesen

Jugend ohne Alter und Leben ohne Tot

Vernissage von Tom Freitag und Dani Floß

Unter diesem Motto laden die Künstler Tom Fraitag und Dani Floß am kommenden Donnerstag, den 18.05.2017, ab 19 Uhr in Stadtroda zur ihrer Vernissage ein. Die Ausstellung ist im Stadtmuseum in Stadtroda “ Alte Suptur“ in der Kreuzstraße 2 bis zum 18.06.2017 zu bestaunen.

Zu sehen sind Holzskulpturen (Tom Fraitag) und Malerei (Dani Floß).

In den folgenden vier Wochen, kann man die Ausstellung dann Donnerstags und Samstags von 14 bis 18 Uhr besuchen.

Update:

hier noch ein Artikel in der OTZ dazu.