Ich geb mir die Kugel

Letzten Sonntag hab ich mal durch die Glaskugel geschaut. In die Zukunft konnte ich nicht sehen, aber tolle Effekte hat es ergeben. Sicher nicht perfekt aber es kann ja nur besser werden.

Ich werde das je nach Jahreszeit auch noch ein paar mal wiederholen. Richtig interessant wird es sicher im Herbst wenn die Natur in 1000 Farben leuchtet.

Pilze im Mai

Pilze im Mai

Heute habe ich mal ein Paar Makros von Pilzen aus dem Archiv gekramt. Aufgenommen 2015 und 2016. Bei den ersten drei hatte ich gerade meine EOS 6D bekommen und ihr das erste mal die Große Welt gezeigt. Zusammen mit meinem 90 mm Makro von Tamron können sich die Bilder wirklich sehen lassen.

Leider konnte ich nicht alle korrekten Namen der Pilze heraus finden. Wenn jemand helfen kann, bitte in die Kommentare schreiben. Dann ändere ich das noch ab.

210. Jahrestag der Schlacht bei Jena und Auerstedt 2016

210. Jahrestag der Schlacht bei Jena und Auerstedt

Eins meiner persönlichen Highlights 2016. Nach Jahren hatte ich es mal geschafft, mir das anzusehen. Die preußische Armee erlitt eine schwere Niederlage gegen die französischen Truppen. Napoleon Bonaparte schlug am 14. Oktober 1806 mit seiner zahlenmäßig überlegenen Hauptarmee ein preußisch-sächsisches Korps bei Jena.

Angesichts der wenigen Soldaten und Kanonen will ich mir gar nicht vorstellen, welch ein Spektakel das damals mit mehr als 40 Kanonen und tausenden von Soldaten mit Gewehren gewesen ist. Ohrenbetäubend muss das gewesen sein.

Ich hab mich dann mit dem 150-600 mm bewaffnet und vor der Absperrung zum Leid der anderen (Fotografen) hinter der Absperrung,  die bestmöglichen Bilder geschossen. Es war einfach nur geil, so etwas mal zu sehen. Auch wenn es nur eine abgespeckte Version war. Aber auch die, die bei der Nachstellung mit gemacht haben, haben meinen vollen Respekt.

 

Jugend ohne Alter und Leben ohne Tot

Vernissage von Tom Freitag und Dani Floß

Unter diesem Motto laden die Künstler Tom Fraitag und Dani Floß am kommenden Donnerstag, den 18.05.2017, ab 19 Uhr in Stadtroda zur ihrer Vernissage ein. Die Ausstellung ist im Stadtmuseum in Stadtroda “ Alte Suptur“ in der Kreuzstraße 2 bis zum 18.06.2017 zu bestaunen.

Zu sehen sind Holzskulpturen (Tom Fraitag) und Malerei (Dani Floß).

In den folgenden vier Wochen, kann man die Ausstellung dann Donnerstags und Samstags von 14 bis 18 Uhr besuchen.

Update:

hier noch ein Artikel in der OTZ dazu.

Blätter und Tropfen

Blätter und Tropfen

Schlechtes Wetter? Machen wir das beste draus. Wenn es regnet bilden sich Tropfen auf Blättern. Also fotografiert bevor der Regen in einen Regenguss übergeht. Somit also heute etwas grünes nasses von Mutter Natur. Ist ja schließlich Muttertag.  😉